Externe Brandschutzausbildung

 

Wir bieten:

 

  • von einstündigen Kurzreferaten zu einem ausgewählten Thema (z.B. Handhabung von Feuerlöschern, Verhalten bei einem Alarm, Wählen des Notrufes)

 

  • über halbtägige Mitarbeiterunterweisungen und Workshops

 

  • bis zu ganztägigen Ausbildungen

 

 

Bei uns bekommen sie auf Wunsch eine, auf ihre Örtlichkeit 

                angepasste Ausbildung, in Bild und Ton.

 



 

 

Betriebliche Brandschutzausbildung

 

Brandschutzhelfer

gem. ASR A2.2

 

 

 

 

Ausbildungsziele:

 

  • Sie erlernen die gesetzlichen Grundlagen für die Organisation des betrieblichen Brandschutzes;
  • Es werden die einfachsten Grundsätze für den Vorbeugenden Brandschutz in Ihrem Betrieb anhand von Beispielen und den vorhandenen Feuerlöschein-richtungen erläutert;
  • Sie erlernen das richtige Handeln in einem Brandfall;
  • Zusammenarbeit mit der Feuerwehr bei einem Brand;
  • Ausbildung Feuerlöschgeräte; Brandklassen, Löschwirkung, Löschtechnik und Handhabung;

 

 

Inhalte:

 

  • Rechtliche Grundlagen
  • Brandursachen,- Entstehung,- Ausbreitung,- Gefahren
  • Baulicher Brandschutz

-Brandabschnitte, Rettungswege, -Brandschutzeinrichtungen

  • Organisatorischer Brandschutz

-Brandschutzverordnungen

-Verhalten im Brandfall

-Notfallmeldung

-Hinweise für eine Räumung

-Zusammenarbeit mit der Feuerwehr/Rettungsdienst

  • Brennen und Löschen

-Brennbare Stoffe

-Brandklassen

-Löscheffekte und Löschmittel

-Die Auswahl des richtigen Löschmittels

-Bauart, Funktionsweise und Handhabung von

 Feuerlöschern

-Vorgehensweise bei der Brandbekämpfung

  • Praktische Ausbildung mit vorhandenen Löscheinrichtungen

 

 

Preise auf Anfrage